Im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit stehen die Ostfriesischen Milchschafe. Wir haben ungefähr 110 Mutterschafe und einige Schafböcke. Jedes Frühjahr bekommen wir bis zu 180 Lämmer.

Die Schafe beweiden die saftigen Streuobstwiesen im Brettachtal rund um Weißlensburg. Durch täglich wechselnde Weiden und das reichhaltige Angebot an verschiedenen Wiesenkräutern ist eine ausgewogene und natürliche Ernährung sichergestellt. Diese Art der Beweidung ist besonders schonend für die Böden und ideal für die Pflege unsrer Kulturlandschaft.

Nachdem die Lämmer zirka 8 Wochen bei ihrer Mutter verbracht haben kommen sie im März gemeinsam auf die Weide. Ab diesem Zeitpunkt werden die Mutterschafe täglich zwei mal gemolken. Ab dem späten Herbst sind die Mutterschafe wieder trächtig und geben dann bis zum Frühjahr keine Milch mehr.

____________________

zurück